Arbeitsgemeinschaften am Burger Roland-Gymnasium
im Schuljahr 2021/2022

Keramik (7. + 8. Jahrgang)

Unsere Keramik AG wurde von der ehemaligen Kunstlehrerin Frau Kiel ins Leben gerufen. Mit viel Fleiß, Engagement und aktiver Unterstützung ihrer Schüler gestaltete sie einen Kellerraum des Hauses II um. Bilder im Keller zeugen noch von dieser Aktion. Es wurden ein Keramikofen aufgestellt, Grundmaterialen organisiert und los ging es. 

Wenn ihr euch auf dem Schulhof umseht, entdeckt ihr Keramiksäulen, die auf Initiative von Frau Kiel aus Exponaten der Schüler zusammengestellt wurden.

Heute leitet Frau Strömer diese AG. Einmal in der Woche können interessierte und vor allem kreative Schülerinnen und Schüler hier dem Hobby „Töpfern“ nachgehen. 

Regelmäßig fertigen wir auch Töpferwaren für die Schule an, beteiligen uns mit Basaren auf Veranstaltungen der Schule. Die Einnahmen werden zur Unterstützung anderer Projekte gespendet.

Wer töpfern möchte, sollte schon Zeit und Geduld mitbringen, denn gut „Ding will Weile haben.“ 

Name:   Strömer, Andrea
Zeit:   Montag 7./8. Stunde
Ort:   Keramikkeller Haus II

 

Unterstufenchor

Hast Du Spaß am gemeinsamen Singen in einer tollen Truppe? Dann bist Du bei uns genau richtig! Gern würden wir Dich in unseren Unterstufenchor ab der 5. Klasse unter der Leitung von Frau Hildebrandt begrüßen. Frau Müller betreut den Chor für die Klassenstufen 7 und 8 weiter!  

Ein Höhepunkt wird für uns jedes Jahr das Weihnachtskonzert sein! Dafür werden wir natürlich ganz besonders intensiv proben, damit wir gemeinsam mit anderen Beiträgen ein breites Publikum begeistern können. Einsam sind wir Töne, gemeinsam sind wir ein Lied.       
(Ya Beppo)

Melde Dich bei Interesse einfach bei uns! Wir freuen uns auf Dich, 

Name:  Sylvia Hildebrandt und Bianca Müller

Schach
Seit 2014 wird am Roland-Gymnasium in Burg im Rahmen einer Schach-AG das "königliche Spiel" von unseren Fünft- und Sechstklässlern erlernt. Herr Domsgen - passionierte Schachspieler aus Burg - leitet die Kinder regelmäßig an und zeigt ihnen grundlegende Züge. Mit kleinen Aufgaben werden die Schüler nach Hause geschickt und damit in Vorbereitung der nächsten AG zum strategischen Nachdenken angeregt. 
 
Name: Herr Dr. Kannmann, Herr Domsgen
Zeit: Mittwoch, 13.55 Uhr
Ort: Raum 433
 
Schlagwerk

Name: Christian Hoffmann

Schülerzeitung


R E D A K T E U R E gesucht!
Eine Schülerzeitung funktioniert nicht von alleine!
Wenn ihr neugierig seid und Ideen für Artikel oder auch Kritik an aktuellen Zeitungen und Berichten habt, dann meldet euch bei einem der Redakteure, damit wir diese Probleme und Vorschläge auch bearbeiten können.
Weiterhin kannst du natürlich gerne bei der Schülerzeitung mitwirken. Auch hier gilt: Bitte melden! Ob Berichte über vergangene Schulevents oder ein paar Fakten zu diesen - alles hilft unserer Redaktion.
Also - nicht lange warten, denn wir brauchen dich!
Die Redaktion :

  • Edda Amal Kersten
  • Romy Wartenberg
  • Meryem Orgun
  • Martha Mittelstädt
  • Antonia Elsholz
  • Tanja Friemann
  • Ahmed Elsethia
  • Julia Meinicke
  • Ole Puhlmann
  • Hendrik Wentorp
  • Janik Wentorp

Name:  Frau Radde
Zeit:   Dienstag, 7. Stunde
Ort:   Schülerzeitungsraum Haus I

Theater

Von außen betrachtet denkt man sich, "Was sind das denn für Verrückte?" Und selbst nach Jahren als Mitglied stelle ich mir diese Frage manchmal doch immer noch.
Jeden Mittwoch nach der achten Stunde treffen wir, Schüler und Schülerinnen verschiedener Jahrgänge, uns, um an Sprache, Mimik und Gestik auf der Bühne zu arbeiten, mit dem Ziel, letztendlich ein Stück auf die Beine zu stellen, auf das wir stolz sein können. Neben schlechten Witzen und Ausrutschern ins Sächsische kommen durch kurze Szenen und Stehgreifspiele dann fast immer gute Ideen zustande, welche entweder als Inspiration für spätere Aufführungen dienen oder einfach nur für Gelächter sorgen. Mithilfe von AG-Leiter Andreas Korbmacher schafft es jeder, seine Bühnenpräsenz in gewissem Maße zu verbessern. Allgemein herrscht meist eine ziemlich positive Stimmung, kippt nicht gerade jemand den Kaffeebecher um.

Helena Wentorp im Auftrag A.Korbmacher

Name:   Korbmacher, Andreas
Zeit:  Mittwoch, 7./8. Stunde
Ort:   Aula

Volleyball

Jeden Mittwoch treffen sich ein paar sportbegeisterte Schüler in der siebten und achten Stunde, um an ihrer Volleyball-Technik zu trainieren. Hierbei steht das Spielen und der Spaß im Vordergrund. In Zusammenarbeit mit dem großen Burger Volleyball-Club 99 e.V. wollen wir diese Sportart im Jerichower Land bekannt machen und unseren Verein mit neuen Talenten unterstützen, damit er auch weiterhin Spaß und Sport gewährleisten kann. Alle Altersklassen sind immer herzlich eingeladen zur AG und willkommen zu einem Schnuppertraining.

Name:   Sieber, Ralf
Zeit:   Mittwoch, 7./8. Stunde
Ort:   Sporthalle 

 

Burger Roland-Gymnasium
Brüderstraße 46
39288 Burg

Tel.: 03921 - 72780
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!