Los geht’s ins schulfreie Leben!

Am Freitag hatten die 67 Abiturientinnen und Abiturienten des Burger Roland-Gymnasiums ihren letzten Schultag. Trotz Corona zogen sie kostümiert durch Burg – selbstverständlich mit Maske. Sie sind der zweite Jahrgang, der sich unter Corona-Bedingungen auf das Abitur vorbereiten musste. Der Unterricht fand als Präsenzunterricht statt. Die Abiturprüfungen beginnen laut Gymnasium am Montag mit den schriftlichen Arbeiten. Im Juni folgen die mündlichen Prüfungen.

© Volksstimme 23.04.2021 (Text und Bild)

Burger Roland-Gymnasium
Brüderstraße 46
39288 Burg

Tel.: 03921 - 72780
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!