Lebensqualität pur - ein bunterer und vielseitigerer Alltag

In der vergangenen Woche wurden die Krankheitsbilder und Sterbefälle für Männer und Frauen in Deutschland aktuell in der Volksstimme vorgestellt. Hier ging es um Verhaltensmuster, die einen großen Teil der Bevölkerung in den Krankenstand führte. Lebensqualität für die Zukunft bedeutet aber nicht nur, in der einer halbwegs intakten Natur leben und dabei auch offline sein zu können, sondern eine vollwertige und gesunde Ernährungsweise umzusetzen. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V. ( DGE ) veröffentlicht bereits seit 1956 Empfehlungen für jeden Altersbereich der Bevölkerung, was und wie viel gegessen werden soll. Damit der Alltag gut verlaufen und gemeistert werden kann, bilden Körper und Seele eine Einheit. Natürlich sind die Ansprüche an ein erfolgreiches Abitur wie zu allen Zeiten hoch. Deshalb achten viele Gymnasiasten bewusst auf ihre Gesundheit, treiben Sport und ernähren sich ausgewogen. Die Oberstufenschüler im Grundkurs Psychologie der 12. Jahrgangsstufe am Burger Roland-Gymnasium bearbeiteten zu Beginn des Schuljahres Ursachen und Folgen psychischer Phänomene. Dazu gehört zum Beispiel der Einfluss von Stress auf die Persönlichkeitsentwicklung. Ein Gesprächsforum mit Herrn Klaus-Dieter Vogt aus Burg wurde damit zu einem wichtigen und aktuellen Bestandteil des Unterrichts. Sein Lebensweg, berufliches Wirken und gesellschaftliches Engagement haben die Abiturienten beeindruckt. Viele wissenschaftliche Erkenntnisse fanden sie so im Alltag bestätigt und konnten Antworten auf Fragen finden, die sie auf ihrem weiteren Lebensweg begleiten werden. Handlungskompetenz und Eigenverantwortung für die Gestaltung des Alltages sind unverzichtbar und wertvoll. Die Perspektiven ihres Gesprächspartners luden zu einem erfrischenden Gedankenaustausch ein. So überreichten die Abiturienten zum Abschluss als kleines Dankeschön einen Blumenstrauß an den Referenten und Gast Herrn Klaus-Dieter Vogt und freuen sich auf ein Wiedersehen.



v.l.n.r: Psychologie-Grundkurs der 12. Jahrgangsstufe, Kurssprecherin Katja Behrends und der Referent Herr Klaus-Dieter Vogt

Burger Roland-Gymnasium
Brüderstraße 46
39288 Burg

Tel.: 03921 - 72780
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!