Frühstück der Besten

Es ist zu einer schönen Tradition geworden, dass der Förderverein sich um die Talente des Gymnasiums kümmert. So trafen sich am 6.Februar 2020 um 10 Uhr Schülerinnen und Schüler unterschiedlicher Jahrgangsstufen, die alle eines gemeinsam haben: Sie sind in mindestens einem Bereich Spitzenklasse und haben ihr Gymnasium so würdig vertreten.

So trafen hier Kristin Rudolf und Maximilian Wagner (12.3), die Drittplatzierten des Bundeswettbewerbs “Spielend Russisch lernen” auf die Schulsiegerinnen im Vorlesewettbewerb Laureen Voigt (6.2) und im Märchenwettbewerb Frieda und Lilli (5.4). Auch sportliche Erfolge wurden gewürdigt. So erhielten Jolina Kuhn (7.2), Hannes Klatt (7.3) und Laureen Voigt (6.2) eine Auszeichnung als Sieger der Kinder- und Jugendspiele JL im Orientierungslauf. Für hervorragende geographische Kenntnisse wurden die Siegerinnen im Dierkes-Wissensquiz 2019 Theresa Proß und 2020 Emma Recknagel prämiert.

Durch mathematisches Talent zeichneten sich die erfolgreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer der 2. Stufe der Mathematikolympiade aus. Hier wurden Miriam Baensch (5.3), Laureen Voigt (6.2), Lena Pohl (6.2), Marike Uther (6.4), Leni Schmidt (6.5), David Höschele, Niels Zimmermann und Daniel Ladwig (11.1) gewürdigt.
Als erfolgreiche Teilnehmer an den Olympiaden der Naturwissenschaften wurden Oliver Schulz (8.1), Jan Seeger (9.3), Tarek Naser Eddin (9.5) und Maurice Linack (10.1) geehrt.
Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmenden!

Burger Roland-Gymnasium
Brüderstraße 46
39288 Burg

Tel.: 03921 - 72780
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!