Russisch-Olympiade geht online und wir sind dabei

Am Morgen des 15. Oktober trafen sich alle 16 Teilnehmenden aus den Klassenstufen 8 bis 12, um als Russisch-Experten des Burger Roland-Gymnasiums ihr Können unter Beweis zu stellen. Fünf Vertreter unserer Schule hatten sich sogar live aus Polen zugeschaltet!!! Das war im doppelten Sinne eine Premiere und wäre ohne die Unterstützung der Lehrerinnen (Frau Busse, Frau Koch) nicht möglich gewesen.
Ein kleines Programm - über die Leinwand projiziert - hat alle gut eingestimmt und es wurde sogar getanzt! Nach einer kleinen Stärkung mit бутерброды, орешки und чай aus dem Samowar ging es an die online-Aufgaben auf dem Bildungsserver. Dazu war jeder mit einem I-Pad ausgestattet, um Lese- und Hörtexte zu bearbeiten. Außerdem hat jeder Teilnehmende eine Audio-Aufnahme erstellt zu einem Bildimpuls oder musste in einer Videokonferenz Rede uns Antwort stehen.
Unsere Schülerinnen und Schüler konnten mit ihren Leistungen wirklich überzeugen und für das Burger Roland-Gymnasium gleich DREI Platzierungen auf Landesebene erreichen! Das ist Spitze!

Niveaustufe A1: Johanna Prudlo (Klasse 8.3) belegt Platz 1
Niveaustufe A2: Lina Hartmann (Klasse 9.3) Platz 3
Sonderwertung: Timofii Zakhvataiev (Klasse 9.2) Platz 2
Johanna und Timofii werden Sachsen-Anhalt sogar auf der Bundesolympiade im März in Marburg vertreten!
Herzlichen Glückwunsch den Gewinnern und allen Teilnehmenden. Поздравляем!
(S. Plettig)

 

Burger Roland-Gymnasium
Brüderstraße 46
39288 Burg

Tel.: 03921 - 72780
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!